Kunst in seiner schönsten Form.
Show MenuHide Menu

Category Archives: Industrie

Lebensgefühl für das Zuhause

23. Dezember 2014

Einige Menschen sind der Ansicht, dass Bodenbeläge einfach rutschfest und Keramikplatten schlicht bruchsicher sein müssen. Bei Wandplatten im Bad reicht es, wenn sie Wasser und Schmutz abperlen lassen. Und Fliesen im Außenbereich sollten bei Frost nicht springen.
Nichts an diesen Aussagen ist für sich genommen falsch. Die Qualität des Materials steht sicherlich an erster Stelle und Boden- wie Wandbeläge müssen ihre zugedachten Aufgaben erfüllen.
Aber hinter all dem steckt noch wesentlich mehr; nämlich ein ausgedrücktes Lebensgefühl. Das hat der auf dieses Gebiet spezialisierte Internet-Shop http://www.platten-online.ch/ verstanden und gibt dieses Verständnis in Form trendig schöner Produkte zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis an seine Kunden weiter.

Bodenplatten und Wandplatten sind Teil einer gelungenen Wohlfühl-Atmosphäre

Ansprechende Fliesen in der Küche regen den Appetit an. Von Ton und Stein inspirierte Bodenplatten wie Stone oder Riverstone auf der Terrasse schaffen sofort das richtige Urlaubsfeeling. Keramikplatten in Marmordesign wie die Linie Luxor verwandeln das Bad in eine Wellness-Oase. Hochglanz-Böden wie Serena machen aus dem Flur einen repräsentativen Eingangsbereich.
Klingt übertrieben?
Zugegeben, das wäre vielleicht wirklich ein klein wenig viel verlangt. Selbstverständlich liegt es nicht an den Bodenplatten oder Wandplatten allein. Zur endgültigen Verwirklichung braucht es selbstverständlich on top die richtigen Möbel, Farbe, Dekoration und vor allem anderen ein geschicktes Händchen. Sie schaffen jedoch die geeignete Basis. Und ohne eine geeignete Basis kann der Rest nicht funktionieren.

Metallbau mit Wurzeln in Kirchberg

11. Mai 2014

Keller Kirchberg

Das Unternehmen Keller in Kirchberg, Schweiz, existiert seit dem Jahr 1971. Seit nun fast 45 Jahren ist das Unternehmen für diverse Dienstleistung die Nummer 1 und der erste Ansprechpartner in der Schweiz. Die Erfolgsgeschichte der Firma Keller begann als Entsorgungsbetrieb. Zuerst stellte die Firma Keller Abfallcontainer zur Verfügung. Diese verwenden vorwiegend Personen, die mit Sanierungen wie Renovierungen und Entrümpelungen zu tun haben. Von der Entsorgung zur Blechbearbeitung und Metallbau? Das Unternehmen Keller hat sich in den letzten vier Jahrzehnten verändert und wurde zu einem allumfassenden Betrieb in Kirchberg und der gesamten Schweiz.

Fast 45 Jahre Erfahrung

Heute weist das Unternehmen langjährige Erfahrung in den unterschiedlichen Bereichen auf. Vor allem im Bereich Laserschneiden ist die Firma Keller einer der ersten Ansprechpartner in der Schweiz. Das liegt auch daran, weil das Unternehmen sich immer wieder weiterbildet und auch die Geräte erneuert. Heute arbeitet die Firma Keller mit dem neuesten Laser – es macht keinen Unterschied mehr aus, ob das Blech, das die Firma Keller schneidet, 0,5 mm dick ist oder einen Durchmesser von 25 mm aufweist. Mit dem neuen Laser arbeitet das Team präzise und genau. Es sieht fast so aus, als würde der Laser weiche Butter schneiden.

metallbau

Vom Entsorgungsbetrieb zum Allrounder

Auch wenn es um die Bearbeitung von Blech geht, ist die Firma Keller einer der ersten Ansprechpartner. Heute bietet die Firma Keller unterschiedliche Dienstleistungen bei der Blechbearbeitung an – ob schneiden oder biegen. Es gibt keine Aufgaben, die das Unternehmen nicht erfüllt. Auch beim Metallbau ist das Unternehmen ein beliebter Ansprechpartner. Eine weitere Dienstleistung, die gerne von den Schweizer angenommen wird, ist die Herstellung von Geländer. Ob als Absturzsicherung für die Veranda oder auch als gewöhnlicher Treppenhanglauf zum Hauseingang – es gibt derart viele Möglichkeiten, dass die Kunden begeistert sind. Ob mit LED beleuchtet, oder mit Glas oder Edelstahl produziert – die Geländer der Firma Keller sind immer ein optisches Highlight.